Besser

Da ich die internationalen Bestsellerlisten viel besser kenne als die deutschsprachigen, habe ich die Autorin Doris Knecht erst kennengelernt, als mir eine Freundin eines ihrer Bücher zum Geburtstag schenkte. Damals habe ich den Roman innerhalb von zwei Tagen fertiggelesen, diesmal war’s genauso. In Besser führen Antonia Pollak und ihr Mann Adam ein Leben ‚wie aus dem Bobo-Handbuch‘, wie sie selbst das ausdrückt: eine schicke Wohnung in einem hippen Vorstadtviertel, ein lichtdurchflutetes Atelier, wo sie ungestört an ihren Skulpturen arbeiten kann während die beiden Kinder im Kindergarten sind, eine Kreditkarte ohne Limit. Aber sie sieht sich nicht als Teil dieser privilegierten Welt, sondern als jemand, der sich da nur hineingeschummelt hat.

Glückliche Menschen ohne Geheimnisse schlafen besser. Glückliche Menschen ohne Geheimnisse sind am Morgen ausgeschlafen. Glückliche Menschen tun sich deshalb leicht beim Aufstehen.‚ Als Toni diese Erkenntnis mit uns teilt, wissen wir bereits, dass sie zu den Menschen mit Geheimnissen gehört und deshalb zu denen, die nicht gut schlafen. Von diesen Geheimnissen erfahren wir nur das Notwendigste, aber ihre Beobachtungen über ihre Ehe und die Menschen in ihrem Freundeskreis beschreibt sie ausführlich und auf sehr amüsante Weise, und gleichzeitig klingt alles sehr realistisch. Wenn Toni über Kindererziehung spricht, wissen wir genau, wie unzulänglich sie sich manchmal fühlt, weil wir Ähnliches schon selbst erlebt oder zumindest bei anderen gesehen haben. Und wenn sie sich in Kapitel 32 Gedanken über den ersten Kuss macht, dann liest sich das schon fast wie eine philosophische Abhandlung.

Das Buch hat mich aber nicht nur durch Gesellschaftssatire amüsiert und durch kluge Einsichten beeindruckt. Wie in einem Thriller wird über viele Seiten Spannung aufgebaut, und ich habe beim Lesen  darauf gewartet, dass Toni von ihren Geheimnissen eingeholt und dadurch aus ihrem komfortablen Leben hinauskatapultiert wird. Und dann passiert ein Mord.

Doris Knecht: Besser. Rowohlt Taschenbuchverlag 2014, 284 Seiten.

Ein Gedanke zu “Besser

Schreibe eine Antwort zu Wirklich alles über Beziehungen – ChickLitScout Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s