Über meinen Blog und mich

Über ChickLit

ChickLit, das ist Literatur für Frauen, meistens geschrieben von Frauen, in diesem Blog geht es also um Lesenswertes vor allem, aber nicht ausschließlich für die weibliche Hälfte der Weltbevölkerung: Vorgestellt werden Bücher der unterschiedlichsten Genres, Erzählungen, Krimis, Historische Romane, Biografien oder auch Sachbücher, die mir persönlich gut genug gefallen haben, um sie guten Gewissens weiterempfehlen zu können. Interessant soll’s sein, unterhaltsam, zum Nachdenken, nicht seicht, aber auch nicht so anspruchsvoll, dass frau jeden Satz zweimal lesen muss, um ihn zu verstehen. Lesevergnügen für alle, die Bücher nur in zwei Kategorien einteilen: gute und schlechte.

Über mich

fullsizeoutput_3168
Immer schon habe ich gerne gelesen, und immer schon hatte ich auch Spaß am Schreiben. Zunächst studierte ich Übersetzungswissenschaften und Publizistik und lebte meine Freude an sprachlicher Gestaltung als Übersetzerin von Gebrauchstexten aus. Heute unterrichte ich an einer Fachhochschule in Wien und übersetze nur mehr gelegentlich. Meine Liebe zum Schreiben nütze ich jetzt dafür, über  Literatur im Allgemeinen und Bücher im Besonderen zu bloggen, und es freut mich, wenn meine Begeisterung euch mitreißen kann.

Auf www.britlitscout.com stelle ich auch englischsprachige Literatur vor.